Kreativschaf

Kreativschaf

Bastel Ideen zum selber machen und erwerben

Bleistift Einschulungskarte

Karte Einschulung

Einschulungskarte Stift

Hier zeige ich Euch wie man eine Einschulungskarte in Form eines Stiftes macht. Total Easy. Es gibt nichts besseres als Stifte die man zur Einschulung geschenkt bekommt. Warum also nicht auch einen gebastelten Stift? Lasst doch einen Kommentar da wenn ihr mögt.

Du brauchst:

Material:

Designtonpapier, Regenbogenpapier, Kleber, Schwarzer Filzstift

Werkzeug:

Schere, Stanze oder Stempel

Vorlagen:

Stift Einschulung

Stift Vorlage Bild 1

Ihr braucht ein Stück Designertonpapier mit den Massen 14 cm breit und 15 cm lang, das schneidet ihr aus. Makiert euch an einem Ende 4,5 cm dann die hälfte der Breite also 7 cm da wird der Stift gefalzt. Jetzt zeichnet ihr euch von den 7 cm die Mitte also 3,5 cm und verbindet von rechts nach links damit eine Spitze entsteht, schneidet den rest ab. Jetzt müsst ihr das kleine weisse Teil machen das es aussieht als wäre der Stift gespitzt. Ich hab dafür 1 cm breiten Karton genommen und hab die Kurven freihand gemalt. Aufgeklebt fertig. Ich hab jetzt mit meinen 'Little Numbers' von Stampin Up die Buchstaben Schultag ausgestanzt aus Regenbogenpapier, ihr könnt die aufzeichnen und ausschneiden oder Stempeln wenn ihr keine Stanze habt. Bei google gibt es tolle Buchstabensets zum ausdrucken. Wenn ihr euch entschieden habt wie ihr die Buchstaben macht dann aufkleben, einen Glitzerstein noch als Punkt und fertig ist die süsse Karte zur Einschulung. Ich hoffe ihr hattet Spass beim nach Basteln bis Bald euer Kreativschaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.