Kreativschaf

Kreativschaf

Bastel Ideen zum selber machen und erwerben

Emboss Technik

Was ist Emboss eigendlich? Das hab ich mich auch gefragt und bin schwer begeistert. Die Embossing-Stempeltechnik verblüfft immer wieder Nicht-Stempler, weil sie nicht nur superschnell geht, sondern auch Effekte erzeugt, die ausschauen "wie gekauft". Und dabei ist die Technik einfacher, als sie aussieht. Nachmachen kann also wärmstens empfohlen werden! Erster Schritt:Stempeln: Mit einem langsam trocknenden Stempelkissen (Embossingstempelkissen oder Pigmentstempelkissen) wird der Stempel eingefärbt. Nun kann der Stempel fest aber gleichmäßig auf das Papier gedrückt werden.Zweiter Schritt:Embossingpulver auftragen: Dabei kann das Pulver großzügig über das Motiv gestreut werden, ein "zuviel" gibt es nicht, da überschüssiges Pulver im nächsten Schritt abgeschüttelt wird.Nun kann das Pulver auf ein bereitgelegtes Stück Papier geschüttet werden. Mit dem gefalteten Schmierblatt kann das überschüssige Pulver wieder in das Gefäß zurückgeschüttet werden.Das Embossingpulver bleibt nur dort hängen, wo zuvor gestempelt wurde.Dritter Schritt:Schmelzen:Mit einer Hitzequelle (bei mir der Heißfön von Stampin UP! geht auch Toaster siehe youtube) wird das Pulver geschmolzen.Hauptsache es ist heiß! Die Effekte sind wunderschön. Probier es aus.