Geburtstagskarte

karte schmetterling glitzer

Geburtstagskarte Schmetterling

Das ist eine Karte die ich selbst gemacht hab, ich mag es wenn es nicht immer alles ganz gerade und quadratisch ist, deswegen ist diese Karte Asymetrisch.Hier sind mehrere Materialien zum Einsatz gekommen,Papier,Band,und eine Technik die sich "Embossen" nennt.Mal etwas anderes als immer Standard. Ich liebe Schmetterlinge, die werdet ihr noch öfter sehen. Ich spiele gerne mit Farben es muss nicht immer Ton in Ton sein.Die Mischung aus allem finde ich spitze.

Du brauchst:

Material:

2 Farben Tonpapier,Laternenpapier,Glitzersteine,Bastband, Embosspulver, Kleber, Embossstempelkleber

Werkzeug:

Schere, Heissfön, Stempel

Sie können diese Produkt selber basteln

Eine Anleitung

    Wie bastel ich diese Geburtstagskarte?

  1. Grundkarte


    Als 1. nehmt ihr den Tonkarton für die Hauptkarte (bei mir Türkis) und makiert euch 13 cm x 18cm, dann aus dem gleichen Tonkarton 10,5 cm x 6,5 cm, beides schneidet ihr dann aus. Um es Asymetrich zu bekommen müsst ihr die Seiten leicht schief schneiden von dem 2.Stück. (nicht die Hauptkarte)
  2. Vorbereiten der 2. Ebene


    Jetzt nehmt ihr den 2. Tonkarton (bei mir Pink) und markiert euch 11,5 cm x8 cm und schneidet auch das etws schief aus, achtet darauf das gegengesetzt zum anderen Viereck schief geschnitten ist, das wirkt dann besser.
  3. Teile aufeinander kleben


    Nun könnt ihr das grössere Viereck auf eure Karte kleben lasst überall gleich viel Platz auf der Hauptkarte.
  4. Schmetterlinge basteln


    Stanzt oder schneidet euch die beiden Schmetterlinge aus, 1x in Pink und 1x in Transparentem Laternenpapier.
  5. Bastband und Schmetterlinge kleben


    legt euer Bassband in einem unregelmässigem Kreis auf das kleine Viereck ( bei mir Türkis) und klebt es mit den Klebedots oder doppelseitigem Klebeband fest. Klebt den Pinken Schmetterling komplett auf das Bastband , den transparenten nur in der Mitte so das die Flügel hoch stehen.
  6. Fertig stellen der Geburtstagskarte


    Jetzt klebt ihr das komplette Viereck mit dem Band und den Schmetterlinegn auf das untere Viereck was schon auf eurer Hauptkarte klebt, wieder genug Abstand lassen. Jetzt kommt der Stempel und das Embossstempelkissen zum Einsatz, benutzt die Stempel wie auf einem Stempelkissen und druckt sie in die obere und untere Ecke. Nehmt das rote Glitzerpuder und bestreut den Stempelkleber damit, das überschüssige Glitzerpulver abklopfen und den Heizstab oder Fön zur Hand nehmen und das Pilver erhitzen. Der Effekt ist super. Jetzt fehlen noch die Glitzersteine auf dem Schmetterling und zwischen dem Bastband. Und Fertig.
Viel Spass beim nach basteln.

Bei Kreativschaf Kaufen:

Vielen dank das Sie sich für Meine Produkte interessieren!

Kreativschaf Nicole Wilke
Bitte Nehmen Sie zu mir Kontakt auf, wir sprechen dann über die Details:
  • Farb und Material Wahl
  • Lieferzeit
  • Ihre Sonderwünsche sind bei mir Standard

Ich biete Folgende Kontaktmöglichkeiten:

Kontakt

Vielen dank das Sie sich für Meine Produkte interessieren!

Kreativschaf Nicole Wilke

Ich biete Folgende Kontaktmöglichkeiten: